Registrierung

Teilnahmegebühren (in CHF) Bis 15. März 2018 Vom 16. März 2018
Member* 210 260
Non-member 310 360
Physicians in Training / Students* 100 150
Workshops 30 30
Learning Center 1: Thoraxsonography 300 300
Learning Center 2: HERMES preparatory course 175 175
Learning Center 3: Interventional Bronchoscopy 30 30

* Mitglieder folgender Gesellschaften profitieren von der reduzierten Mitgliedergebühr:

- Schweizerische Gesellschaft für Pneumologie (SGP)
- Schweizerische Gesellschaft für Thoraxchirurgie (SGT)
- Schweizerische Gesellschaft Pädiatrische Pneumologie (SGPP)
- Schweizerische Gesellschaft Pulmonal-Arterielle Hypertonie (SGPH)
- Schweizerische Gesellschaft Arbeitsmedizin (SGARM)
- Schweizerische Gesellschaft Prävention und Gesundheitswesen (SGPG)

** Assistenzarzt / Studenten Nachweis erforderlich

Was ist in der Teilnahmegebühr enthalten?

  • Zutritt zum gesamten wissenschaftlichen Programm (exkl. Learning Centers und Workshops)
  • Zutritt zur industriellen Ausstellung
  • Pocket Programme
  • Verpflegung während der Mittagspause

Zahlung

Die Teilnahmegebühren sind vor dem Anlass entweder per Kreditkarte (direkt bei der Online-Anmeldung) oder per Bankzahlung zu begleichen.

Annulierung

Eine Annullierung ist bis zum 6. April 2018 möglich. Die Rückerstattung erfolgt abzüglich 25% Bearbeitungsgebühr. Nach diesem Datum ist keine Rückerstattung der Kongressgebühren mehr möglich. Für Namenswechsel werden CHF 50.00 belastet.

Kongressunterlagen

Die Zustellung des Namensschildes erfolgt per Post. Bitte geben Sie während der Online-Anmeldung Ihre vollständigen Adressdetails an.

Zugticket

In den Teilnahmegebühren ist ein Zugticket 1. Klasse inbegriffen. Das Zugticket berechtigt zu einer Hin- und Rückreise ab Wohnort oder Ankunftsort in der Schweiz nach St. Gallen und retour im Zeitraum vom 23. – 26. Mai 2018.

Das Zugticket ist nicht enthalten in den Teilnahmegebühren für Tageskarten.

Die Zustellung des Zugtickets erfolgt per Post. Um die Zustellung garantieren zu können, ist eine Kongressanmeldung bis spätestens Montag, 18. Mai 2018 erforderlich. Zudem sind die vollständigen und korrekten Adressangaben zwingend.

Allgemeiner Hinweis

Die Teilnehmer nehmen zur Kenntnis, dass sie dem Veranstalter gegenüber keine Schadenersatzansprüche stellen können, wenn die Durchführung des Kongresses durch unvorhergesehene politische oder wirtschaftliche Gewalt erschwert oder verhindert wird sowie wenn Programmänderungen wegen Absagen von Referenten usw. erfolgen müssen. Mit der Anmeldung anerkennen die Teilnehmer diesen Vorbehalt.