Nachhaltigkeit

Bei der diesjährigen Gemeinsamen Jahresversammlung der SPG 2018 steht das Thema «Nachhaltigkeit» im Fokus.

Deshalb möchten wir Sie, als Interessensvertreter und Teilnehmer, dazu ermutigen beim Thema Nachhaltigkeit aktiv mitzuwirken.

Engagieren Sie sich

Helfen Sie uns, den Kongress nachhaltiger zu gestalten. Folgenden Massnahmen tragen wesentlich zu einem nachhaltigen Kongress bei:

  • Nutzen Sie die App. Das wissenschaftliche Programm, der Hallenplan sowie viele weitere nützliche Informationen über die Gemeinsame Jahresversammlung der SGP 2018, finden Sie online: Alle Informationen sind auf der Kongresswebseite sowie in der App verfügbar. Um die App herunter zu laden, suchen Sie einfach nach «Swiss Society of Pneumology» im App Store oder im Google Play Store.
  • Um Abfall zu sparen, werden keine Konferenztaschen, Notizblöcke und Stifte ausgegeben.
  • Fahren Sie grün: Zum Kongressticket erhalten Sie ein 1. Klasse SBB Zugticket, mit dem Sie von allen Schweizer Bahnhöfen nach St. Gallen gelangen.
  • Jedem Teilnehmer, der in St. Gallen übernachtet, steht das kostenlose «Mobility-Ticket St.Gallen-Bodensee» für die Nutzung der öffentlichen Transportmittel in St. Gallen zur Verfügung.
  • Die Eaternity AG ist ein mehrfach preisgekröntes ICT Unternehmen und ETH­ Spin­off, welches Ecodesign­ Services betreibt. Eaternity unterstützt die Gemeinsamen Jahresversammlung der SGP 2018 als Partner zum Thema Nachhaltigkeit. Mit einer kleinen Ausstellung und einem Vortrag zum Thema "Health, Climate and Environment – our food is key" in der Joint Session 5: President’s Lecture am Freitag, 25. Mai 2018, ist Eaternity auch selbst am Kongress mit dabei. Jedem steht es frei, den Wasser-, CO2- und Gesundheits-Fussabdruck seines Lieblingsgerichts am Kongress auch selber zu berechnen.